MPU Vorbereitung in Hamburg

Durch unsere Online-Vorbereitung auf die MPU werden Sie optimal auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung eingestimmt. Gehen Sie den nächsten Schritt in Richtung Wiedererlangung Ihrer Fahrerlaubnis und sichern Sie sich ein positives MPU Gutachten sowie die Rückgabe Ihrer Fahrerlaubnis!

MPU Beratung in Hamburg

Haben Sie Ihre Fahrerlaubnis wegen Alkoholkonsums hinter dem Steuer, Drogeneinnahme, eines zu hohen Punktestands oder aufgrund von Straftaten verloren, oder steht der Verlust kurz bevor? Befinden Sie sich momentan in der Phase, eine MPU aufgrund von Straftaten, Drogen, Punkten oder Alkohol zu durchlaufen?

Sind Sie auf der Suche nach einer MPU-Vorbereitung? Wir von MPU-Fragen in Hamburg bieten Ihnen online gezielte Unterstützung zur Vorbereitung auf den Idiotentest. Unsere erfahrenen Verkehrspsychologen stehen Ihnen zur Seite und begleiten Sie auf dem Weg zurück zur Fahrerlaubnis. Informationen zum Ablauf, den Inhalten und den Kosten unserer Online-MPU-Vorbereitung finden Sie in unserem Bereich „Rund um die MPU“. Den gesamten Prozess vom Vergehen bis zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis erklären wir im Abschnitt „MPU-Ablauf“.

In einem ersten, unverbindlichen Gespräch, das telefonisch oder per Videokonferenz (zum Beispiel über Zoom) stattfinden kann, beantwortet ein Teammitglied kompetent all Ihre Fragen. In dieser Erstberatung informieren wir Sie über die erforderlichen Kriterien für das erfolgreiche Bestehen der MPU.

Wir erläutern Ihnen gerne unser strukturiertes Vorbereitungskonzept und den dazugehörigen Prozess. Bis zum erfolgreichen Abschluss der MPU stehen wir Ihnen als verlässlicher Partner zur Seite. Mit MPU-Fragen entscheiden Sie sich für Fachkenntnis und einen systematischen Ansatz.

Um einen passenden Termin für ein erstes, kostenloses Gespräch zu vereinbaren, nutzen Sie bitte unseren Online-Terminplaner. Alternativ können Sie uns auch telefonisch erreichen oder uns eine Nachricht zukommen lassen.

Wenn Sie professionelle Hilfe zum Thema MPU in Hamburg suchen, nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen MPU-Beratung durch unsere Experten.

Durch das Drücken des Buttons geben Sie Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung.

Kosten einer MPU

Zu den Kosten für eine MPU in Hamburg können auch weitere Ausgaben hinzukommen, wie beispielsweise die Anreisekosten zum Untersuchungsort sowie eventuelle Kosten für die Beschaffung von benötigten Unterlagen oder Nachweis der Abstinenz. Es ist ratsam, sich im Vorfeld gründlich über alle anfallenden Kosten zu informieren und gegebenenfalls finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen, um die finanzielle Belastung zu mindern. Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihren MPU Vorbereitungskurs in Raten abzuzahlen.

Zusätzlich zu den Kosten ist es wichtig zu beachten, dass die MPU nicht nur eine finanzielle Investition, sondern auch eine persönliche Herausforderung darstellt. Eine seriöse Vorbereitung und die Bereitschaft, an den eigenen Verhaltensmustern zu arbeiten, können nicht nur die Erfolgsaussichten verbessern, sondern auch langfristig positive Veränderungen im Leben bewirken. Nutzen Sie den Führerscheinentzug zu einer Verhaltensänderung. Wir helfen Ihnen dabei.

Abstinenznachweise in Hamburg

Forensische Toxikologie UKE

Haus Nord 81 (N81), Butenfeld 34
22529 Hamburg
Tel: +4940741053617
Email: [email protected]

Website

Labor Dr. Fenner & Kollegen

Bergstraße 14
20095 Hamburg
Tel: +4940309550
Email: [email protected]

Website

TÜV NORD Mobilität – Medizinisch-Psychologisches Institut

Glockengießerwall 3
20095 Hamburg
Tel: +4940 4230200

Website

Marienkrankenhaus gGmbH

Alfredstraße 9
22087 Hamburg
Tel: +494025460
Email: [email protected]

Website

Führerschein und KFZ-Stelle in Hamburg

Adresse
Süderstraße 140-142
20537 Hamburg-Mitte
Tel: +4940428580
E-Mail: [email protected]

Öffnungszeiten
Montag: 07-14 Uhr
Dienstag: 07-18 Uhr
Mittwoch: 07-14 Uhr
Donnerstag: 07-18 Uhr
Freitag: 07-12 Uhr
Sa/So geschlossen

Postanschrift

Landesbetrieb Verkehr
Süderstraße 140-142
20537 Hamburg-Mitte

MPU-Vorbereitung: Ein Leitfaden

01

Das Delikt und der Entzug des Führerscheins

02

Anmeldung für eine kostenlose Erstberatung mit einem unserer Verkehrspsychologen

03

Die kostenlose Erstberatung

  • Klärung des Ablaufs der MPU
  • Klären ob Abstinenznachweise nötig sind
  • Das Beschaffen der Akte des Betroffenen
  • Klärung der Finanzierung der MPU
  • Anmeldung für den Vorbereitungskurs

04

Die MPU Vorbereitung in Hamburg + Abstinenznachweise (wenn nötig)

05

Die Prüfung

  • Medizinische Untersuchung
  • Reaktionstest
  • Psychologische Untersuchung

06

Führerschein abholen

Empfehlungen für MPU Begutachtungsstellen

Nach unserer spezialisierten Beratung für Hamburg können Sie die MPU bei einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle für Fahreignung (BfF) Ihrer Wahl absolvieren. Auf Wunsch können wir Sie gerne bei der Auswahl einer geeigneten MPU-Stelle in Hamburg ausführlich beraten und unterstützen Sie dabei einen guten Gutachter zu finden.

MPU Vorbereitung

Bevor Sie in Hamburg eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) durchlaufen, ist es ratsam, eine spezialisierte Beratung in Anspruch zu nehmen. Lassen Sie sich detailliert darüber aufklären, was Sie erwartet und welche Kriterien Sie für ein positives MPU-Gutachten erfüllen müssen.

Im Rahmen einer MPU ist es Ihr Ziel, jegliche Bedenken der Führerscheinstelle bezüglich Ihrer Fahrtüchtigkeit zu beseitigen. Unsere Beratung zielt darauf ab, Ihre Fahreignung vor dem eigentlichen MPU-Termin wiederherzustellen und Sie optimal auf die Prüfung vorzubereiten, um diese erfolgreich zu bestehen.

Unabhängig davon, in welcher Stadt oder bei welcher Begutachtungsstelle Sie Ihre MPU absolvieren, erhöhen Sie mit einer Beratung durch uns signifikant Ihre Chancen auf ein positives Ergebnis. Wir bieten Ihnen volle Unterstützung auf dem Weg zurück zum Führerschein und haben dafür total faire Preise.

Anlaufstelle für eine Qualifizierte MPU Prüfung in Hamburg

Die Durchführung Ihrer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) kann an verschiedenen zertifizierten Prüfstellen in Hamburg erfolgen. Entscheidend ist, dass das gewählte Institut als offizielle Prüfstelle für die Beurteilung der Fahreignung (PfF) zugelassen ist. Wir stellen Ihnen eine Liste der zertifizierten Institute in Hamburg zur Verfügung, bei denen die MPU vorgenommen werden kann.

Dekra e.V.

Wandalenweg 1020097 Hamburg

Tel: +494023603720

Email: [email protected]

Website

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG

Glockengießerwall 320095 Hamburg

Tel: +49404230200

Email: [email protected]

Website

Avus GmbH

Steindamm 920099 Hamburg

Tel: +49403899010

Email: [email protected]

Website

Avus GmbH

Schlossmühlendamm 421073 Hamburg – Harburg

Tel: +49407662270

Email: [email protected]

Website

pima-mpu GmbH

Lilienstraße 19 / Spitalerstraße 1420095 Hamburg

Tel: +494030382727

Email: [email protected]

Website

TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG

Lüneburger Straße 2521073 Hamburg – Harburg

Tel: +49404230200

Email: [email protected]

Website

Bevor Sie zur MPU antreten, ist ein formaler Schritt erforderlich: Sie müssen bei der für Sie zuständigen Behörde für Führerscheine einen Antrag auf Wiedererteilung Ihres Führerscheins stellen. Diese Behörde wird dann Ihre Unterlagen an das von Ihnen ausgewählte Institut weiterleiten. Danach wird Sie das Institut über den Termin Ihrer MPU in Kenntnis setzen.

Es ist zu empfehlen, sich im Vorfeld gründlich über die MPU zu informieren, um optimal vorbereitet zu sein. Nachdem Sie von unserer Expertise umfassend auf die MPU vorbereitet wurden, liegt die Wahl des zertifizierten Prüfinstituts für Fahrtauglichkeit (PfF), bei dem Sie die Untersuchung absolvieren möchten, bei Ihnen. Wir beraten Sie gerne und empfehlen Ihnen auf Wunsch passende Prüfstellen in Hamburg.

Die ultimative Anleitung: Wichtigste Fragen bei einer MPU wegen Alkohol und Drogen

Die wichtigsten Fragen bei einer MPU wegen Alkohol oder Drogen kostenlos runterladen und die MPU beim ersten Mal bestehen.

Wenn Sie professionelle Hilfe zum Thema MPU suchen, nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Beratung durch unsere Experten.

Durch das Drücken des Buttons geben Sie Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung.